Reiseziele & Traumorte Schöner wohnen Bauen, Kaufen & Mieten

Reiseziele & Traumorte

Wer kennt das nicht? Endlich hat man sich mal wieder ein paar hart verdiente Urlaubstage angesammelt und möchte diese natürlich möglichst schön verbringen. Aber wo soll man hinfahren? Heutzutage kann man längst nicht mehr so genau sagen, welche Reiseziele & Traumorte überhaupt noch als solche zu bezeichnen sind. Viele Reiseziele, wie Mallorca oder Ibiza, sind längst überlaufen mit touristisch ausgeprägten Urlaubsangeboten. Wenn man nicht in einer gigantischen Plattenbausiedlung voller Hotels Urlaub machen möchte, sollte man sich vor dem Urlaub gut über mögliche Reiseziele & Traumorte informieren. Deswegen sollen in dieser Rubrik eine Urlaubsorte vorgestellt werden, die tatsächlich noch als Traumorte angesehen werden können und nicht bereits vom Tourismus vereinnahmt worden sind.

Noch echte Traumorte

Eine wunderschönes Reiseziel ist die exotische Insel Bora Bora im sinnvoll benannten Bora Bora Atoll. Bei einem Atoll handelt es sich aber nicht, wie man denken könnte, um eine Inselgruppe, sondern um ein die Insel umgebendes, kreisförmiges Korallenriff. Zentrum der Insel ist ein erloschener Vulkan, von dem nur noch der mit Flora bedeckte Kraterrand über den Meeresspiegel hinausragt. Die Insel wurde zuerst von polynesischen Siedlern von Tonga und Samoa besiedelt und später noch für Europa von James Cook neu entdeckt. Mittlerweile gehört Bora Bora zu Französisch-Polynesien.

Zwar ist Bora Bora fast wirtschaftlich fast ausschließlich vom Tourismus abhängig, doch heißt das nicht, dass es nicht trotzdem zur Königsklasse der Reiseziele & Traumorte gehört. Der Tourismus ist sehr subtil und hochklassig, so dass eher diejenigen mit großen Budget sich einen solchen Urlaub leisten können. Die Preise für ein eigenes Ferienhaus kann man schon in dreistelliger Höhe vermuten. Doch sparen lohnt sich: Die berühmte Lagune Faanuibay ist die größte Urlaubsattraktion auf Bora Bora, da ihre Unterwasserwelt weitestgehend unberührt bleiben konnte. Eine Fahrt mit dem Glasbodenboot im Urlaub ist definitiv empfehlenswert. Darüber hinaus ist die Flora und Fauna der Insel erstaunlich und faszinierte bereits Charles Darwin.

Geheimtipp La Goemar in Kanada

Ebenfalls ein sonniger Traumort ist die kanarische Insel La Gomera. Wie Bora Bora hat sie reichliche Tier- und Pflanzenvielfalt und erhebt sich fast als ein großer Berg aus dem Meer. Als Reiseziel besonders interessant ist die Insel durch die Tatsache, dass in ihr sehr viele Klimazonen vereint sind. Innerhalb nur weniger Stunden kann man vom trockenen Wüstenklima in saftige Dschungellandschaften wandern. Auch hier würde sich der Kauf eines Ferienhauses, etwa in einem der Küstenorte, lohnen.

Doch warum immer in die Ferne schweifen? Auch die Deutschen oder Schweizer Alpen bieten erstaunliche Naturlandschaften, die es im Urlaub zu durchwandern gilt. Zwar ist die Landschaft hier nicht so unberührt wie auf Bora Bora oder La Gomera, aber die gute Luft und urige Landschaft schaffen eine ganz eigene Atmosphäre. Letztendlich muss der Geschmack über die Reiseziele & Traumorte entscheiden, die es dann letztendlich sein sollen. Für die kleine Brieftasche ist der Urlaub im Inland definitiv empfehlenswert.